Jugend tanzt 2020

5. Landeswettbewerb Jugend tanzt am
28. November 2020 in München

 

IMG 0471Hiermit möchten wir frühzeitig auf unseren nun 5. Landeswettbewerb, der am Samstag, 28. November 2020, in München stattfinden wird, aufmerksam machen. Dies soll allen die Möglichkeit geben, sich in ausreichend verbleibender Zeit auf diesen Wettbewerb vorzubereiten. Selbstverständlich muss man auch nicht Mitglied unseres Verbandes sein – wenngleich wir uns darüber freuen würden (einfach ein Beitrittsformular anfordern).

Hier die wichtigsten Rahmenbedingungen:

1. Der Wettbewerb ist in fünf Kategorien aufgegliedert:

I. Show (z. B. Stepptanz, Jazztanz, Revue)

II. Volkstanz (deutscher und internationaler), Charaktertanz

III. Ballett (Höfischer Tanz, Klassischer Tanz)

IMG 9061IV. Moderner Tanz (Limon, Graham, Lex u.a.), Zeitgenössischer Tanz, Tanztheater nur Altersstufe A: Kindertanz (Die Teilnahme der Altersstufe A ist jedoch auch in den anderen Kategorien möglich).

V. Urbaner Tanz (HipHop, Breakdance, Streetdance, etc.)

2. Es gibt drei Altersstufen:

A. 7 - 11 Jahre B. 10 - 16 Jahre C. 15 - 27 Jahre

Eine Tanzgruppe darf innerhalb einer Kategorie nur einen Beitrag einreichen. Sie kann jedoch einen zweiten Beitrag in einer weiteren Kategorie (s.o.) gleicher Altersstufe anmelden. Individuelle Tänzer dürfen innerhalb einer Kategorie nur ein Mal auftreten (etwa, wenn ein Tanzstudio mit zwei verschiedenen Gruppen innerhalb einer Kategorie angemeldet sein sollte). Der Beitrag muss mindestens 3, darf höchstens jedoch 6 Minuten lang sein. Jeder Beitrag muss außerdem aus mindestens drei, höchstens jedoch 25 Aktiven bestehen. Pro Organisation (Verein, Studio usw.) können maximal drei Beiträge eingereicht werden. Die Anmeldegebühr beträgt € 90 für einen Beitrag, € 120 für 2 und € 150 für 3 Beiträge (ermäßigte Gebühren für Mitglieder des LV Tanz in Bayern).

IMG 9107Gerne senden wir Interessenten per e-Mail und in PDF-Format die vollständigen Richtlinien, außerdem weitere Details, z.B. unsere Bühnenmaße. Ergebnisse und Photos der ersten vier Veranstaltungen von Jugend tanzt können auf unserer website www.lv-tanz-in-bayern.de eingesehen werden. Man kann aber auch unser 64-seitiges Programmheft 2018 per e-Mail anfordern, Gebühr: € 4,00 inkl. Versandkosten. Für weitere € 3 legen wir auch das Programmheft 2016 bei (68 Seiten).

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen werden auf Anfrage, die bereits jetzt (d.h. heute) erfolgen kann, Mitte April 2020 zugesandt. Anmeldeschluss ist in jedem Fall der 27. Sep. 2020; die Veranstaltung ist jedoch auf 50 Beiträge begrenzt – mehr geht leider an einem Tag nicht, die Teilnahme-bestätigung erfolgt deshalb in der Reihe der eingehenden Anmeldungen (wer zuerst kommt!).

Durch diese Veranstaltung soll im weitesten Sinne die tanzende Jugend angesprochen werden: Volkstanz in sämtlichen Bereichen (internationale Tanzfolklore bis hin zur bayer. Trachtengruppe, moderne Tanzformen, Ballett und klassischer Tanz usw. (vgl. „Kategorien“).

 

 Unser Infoflyer: 
 2020 JT trifold p1  2020 JT trifold p2

Weitere Informationen zu Jugend tanzt finden sie auf der Homepage des
Deutschen Bundesverbands Tanz e.V.:https://www.deutscherbundesverbandtanz.de/

 

Schirmherrschaft:
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (MdL)
Gefördert von:
 Sder 76 portrait   M referat bildung sport logo kl
 Logo Bezirk Oberbayern 2378 1033 1 r

 

IMG 9193

Wettbewerb 2018

Anfang Dezember 2018 hatte der Landesverband Tanz in Bayern e.V. (vormals LAG) begonnen mit 2012 seinen vierten Landeswettbewerb Jugend tanzt durchgeführt, wiederum unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter und gefördert mit öffentlichen Mitteln durch die Landeshauptstadt München (Sportreferat) sowie dem Regierungsbezirk Oberbayern. Über 570 aktive Teilnehmende (darunter etwa zwei Dutzend Tänzer – das weibliche Geschlecht war, wenig überraschend, unübersehbar dominant) teilten sich in 52 gemeldete Beiträge, eingereicht von 26 Organisationen (Vereine / Tanzstudios), auf. Acht Beiträge aus Bayern konnten sich schließlich für den diesjährigen 8. Bundeswettbewerb in Paderborn, durchgeführt vom Deutschen Bundesverband Tanz e.V. (DBT), qualifizieren.

 

IMG 9199Wettbewerb 2016

Ende November letzten Jahres hatte die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz in Bayern e.V. nach 2012 und 2014 ihren dritten Landeswettbewerb Jugend tanzt durchgeführt, wiederum unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter und gefördert mit öffentlichen Mitteln durch die Landeshauptstadt München (Sportreferat). Über 530 aktive Teilnehmende (darunter etwa ein Dutzend Tänzer – das weibliche Geschlecht war, wenig überraschend, unübersehbar dominant) teilten sich in 53 gemeldete Beiträge, eingereicht von 33 Organisationen (Vereine / Tanzstudios), auf. Sieben Beiträge aus Bayern konnten sich schließlich für den diesjährigen 7. Bundeswettbewerb in Paderborn, durchgeführt vom Deutschen Bundesverband Tanz e.V. (DBT), qualifizieren.
→ weitere Informationen zu unserer Veranstaltung

 

Wettbewerb 2014

Mit über 500 aktiv Mitwirkenden bei 48 Beiträgen aus 26 Tanzschulen, Vereinen oder anderen Organisationsformen hatten wir am 29. November 2014 im Anton-Fingerle-Zentrum in München-Giesing ein nahezu überfülltes Haus und konnten unseren ersten Wettbewerb zwei Jahre zuvor bei Weitem übertreffen.
weitere Informationen zu unserer Veranstaltung

 

JT PREISE12 22

Wettbewerb 2012

Nach einem erfolgreichen Jugend tanzt-Event in Bayern möchten wir anerkennend die PreisträgerInnen der einzelnen Kategorien aufführen. Ebenfalls teilgenommen haben Tanzgruppen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. 
weitere Informationen zu unserer Veranstaltung

 

Unsere Fotogalerie

Hier haben wir für Sie Bilder von den letzten Jugend tanzt-Wettbewerben. Wenn Sie selbst an eine Teilnahme denken, können Sie hier einen Eindruck gewinnen.

→ Fotogalerie 2016
→ Fotogalerie 2014
→ Fotogalerie 2012

© 2020 LV Tanz in Bayern e.V. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.